Zustellpartner

Die Medienlogistik von redmail setzt Maßstäbe – mit Milliarden zugestellter Tageszeitungen

  • 0
  • 23. März 2018
zeitungen-2018

Schon vor geraumer Zeit hat >redmail Bilanz gezogen. Das Ergebnis: Über zwei Milliarden Tageszeitungen wurden in etwas mehr als 15 Jahren erfolgreich zugestellt.

Rückblick: 2001 begann die >redmail Logistik- und Zustellservice GmbH, ihr Kerngeschäft – die (Früh-) Zustellung von Tages- und Wochenzeitungen – im Zuge der EU-weiten Postmarktliberalisierung auszuweiten.

Es galt, sich ein zuverlässiges Zustellpartnernetzwerk aufzubauen, Kunden zu gewinnen und sich in der Branche zu positionieren. Nach mittlerweile mehr als 15 Jahren Geschäftstätigkeit in der Medienlogistik gilt >redmail inklusive seiner Beteiligungen mit rund 350 Mitarbeitern und 3.000 Zustellpartnern als erfolgreicher Player am Markt und bietet neben der Zeitungs- und Magazinzustellung ein vielseitiges Dienstleistungsangebot – zb die Zustellung von Magazinen und Zeitschriften sowie die Verteilung von unadressierten Werbemitteln (Flyerverteilung, Prospektverteilung, Postwurfsendungen, Flugblattzustellung,…)

Medienlogistik mit der ganzen Palette an Herstellungsleistungen

Ob Layout, Druck, Zustellung oder sonstige Logistikdienstleistungen – die enge Zusammenarbeit in der >redmail-Gruppe und mit Partnern macht es möglich, ein breites Produktportfolio von Logistik- und Service-Leistungen auf höchstem Niveau zu bieten. Im September 2016 feierte das Unternehmen ein ganz besonderes Jubiläum: Die zweimilliardste Tageszeitung wurde erfolgreich zugestellt. Eine beeindruckende Bilanz – denn egal ob es schneit, stürmt oder regnet: Die Zustellpartner der >redmail-Gruppe sind jeden Tag zur richtigen Zeit am richtigen Ort, damit Information und mehr den Leser auch erreicht.

Medienlogistik mit der ganzen Palette an Herstellungsleistungen

Medienlogistik mit der ganzen Palette an Herstellungsleistungen

 

Zeitungskunden wie die Kleine Zeitung, Die Presse, Der Standard, die Gratiszeitung Heute, die Tageszeitung ÖSTERREICH sowie regionale Zeitungen wie die Kärntner Woche und der Grazer schätzen dabei die Verlässlichkeit und Pünktlichkeit von >redmail ebenso wie schlussendlich die Leser.

Das bestätigt eine kürzlich von der Kleinen Zeitung beauftragte Leserumfrage: 66 Prozent der Befragten vergaben für die Zeitungszustellung die Note „Sehr gut“, weitere 27,5 Prozent die Note „Gut“. Dieses Ergebnis unterstreicht den hohen Professionalisierungsgrad und auch das interne Qualitätsmanagement der >redmail-Gruppe. Von 1.000 zugestellten Tageszeitungen im Jahr 2015 wurden 99,91 Prozent erfolgreich zugestellt. Partner wie Kunden sind sich einig:

Die >redmail-Gruppe hat sich vom unsichtbaren Dienstleister zu einem starken und initiativen Partner entwickelt.

350 Mitarbeitern und 3.000 Zustellpartnern als erfolgreicher Player am Markt

350 Mitarbeitern und 3.000 Zustellpartnern als erfolgreicher Player am Markt

 

DIE 9 SCHRITTE IM >redmail QUALITÄTSNETZWERK

  • 130 Qualitätsbeauftragte sorgen während der Zustellung für einen reibungslosen Ablauf vor Ort und lösen Probleme schnell und unkompliziert.
  • 2 Qualitätssicherungsbeauftragte prüfen die Qualität als „Mister Anonym“ vor Ort.
  • Gebietseinweisung: Neue Zustellpartner erhalten spezifische Informationen zu unseren Produkten und dem Zustellgebiet, bevor sie erstmals einen Auftrag übernehmen.
  • LKS-Kommunikationssystem: Ein computerunterstütztes telefonbasiertes Kommunikationssystem
  • Ermöglicht einerseits einen einfachen, sicheren und standardisierten Informationsfluss zwischen >redmail und den Zustellpartnern und stellt andererseits als Eskalationssystem die Zustellung der Printprodukte auch bei Ausfällen in der Lieferantenkette sicher.
  • Callcenter: In Stichproben erfragen wir telefonisch den Erhalt von Printprodukten bei den Empfängern.
  • 24-h-Nachlieferservice: Ein Empfänger hat sein Prospekt nicht erhalten? Kein Problem, werktags liefern wir innerhalb von 24 Stunden nach.
  • Reklamationen: Fehler nehmen wir ernst. Jeder Zustellpartner wird über von ihm verursachte Reklamationen informiert. Wir erheben die Ursachen, damit sich Fehler nicht wiederholen.
  • Qualitätsbonus: Mit den Zustellpartnern ist vereinbart, dass sie bei fehlerfreier Auftragsausführung (d.h. die Zustellqualität ist höher als die vertraglich vereinbarte Standard-Qualitätsgüte) ein zusätzliches Honorar verrechnen können.
  • Codierung: Stichprobenweise codieren wir unsere Produkte zur Nachverfolgung.
DIE 9 SCHRITTE IM >redmail QUALITÄTSNETZWERK

DIE 9 SCHRITTE IM >redmail QUALITÄTSNETZWERK