Infos und Tipps

Hier möchten wir die wichtigsten Fragen zur Bewerbung bei >redmail gleich vorab beantworten. Für offen gebliebene Fragen, wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner.

Wo finde ich die offene Stellen?

Unter Wen suchen wir? sind alle derzeit offenen Stellen angeführt.

Es ist keine (passende) Stelle ausgeschrieben, ich möchte mich aber trotzdem bewerben:

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung schicken, auch wenn aktuell nichts Passendes für Sie ausgeschrieben ist. Den Link für Initiativbewerbungen finden Sie ebenfalls unter Wen suchen wir bzw. hier.

Kann ich meine Bewerbung auch per E-Mail oder per Post an >redmail schicken?

Wir bevorzugen eine Bewerbung über unser Jobportal. Wir haben den dort hinterlegten Fragebogen bewusst kurz gehalten, das Hochladen Ihrer Dokumente ist ebenfalls sehr einfach. Mit nur wenigen Schritten werden Ihre Unterlagen in den Bewerbungsprozess aufgenommen. Damit garantieren wir allen Bewerbern eine schnelle Reaktionszeit und bestes Service.

Welche Bewerbungsunterlagen benötigt >redmail?

Zu den notwendigen Dokumenten zählen ein Anschreiben, ein Lebenslauf sowie ausgewählte, relevante Zeugnisse. Bitte achten Sie beim Hochladen auf die Größe Ihrer Dokumente. Im Anschreiben erläutern Sie am besten kurz, warum Sie sich für die Stelle interessieren.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Die eingelangten Bewerbungen werden gesichtet und die in Frage kommenden Bewerber/innen zu einem Gespräch eingeladen. Je nach Position nehmen daran der direkte Vorgesetze, sein Vorgesetzter und/oder ein Mitarbeiter der Personalabteilung daran teil. Ebenfalls von der Position abhängig ist es, ob es zu einem weiteren Gespräch kommt oder ob bereits nach dem ersten Gespräch eine Entscheidung getroffen wird. Für den gesamten Bewerbungslauf kann mit einer Dauer von bis zu vier Wochen gerechnet werden. Wir setzen uns jedenfalls so rasch als möglich nach jeder Entscheidung mit Ihnen in Verbindung um Ihnen entsprechend Rückmeldung zu geben. Testverfahren oder ähnliches werden bei >redmail übrigens nicht angewendet.

Wie kann ich mich auf das Gespräch vorbereiten?

Ein Bewerbungsgespräch ist keine Prüfung; Zweck des Gespräches ist es abzuklären, ob die Stelle für Sie die richtige ist und ob Sie in unser Team passen. Wir möchten mehr über Sie als Person und Ihr Interesse an der Position bzw. an unserem Unternehmen erfahren – und Sie wahrscheinlich mehr über >redmail, Ihre Aufgaben, Ihre zukünftigen Kollegen und andere Themen. Freuen Sie sich darauf unser Unternehmen kennenzulernen, dann steht einem entspannten Bewerbungsgespräch nichts im Wege!